Chronik

 

Jahresbericht 2013

 

 

Am 09. Januar 2013 fand im Gemeindesaal von Bürchen die Generalversammlung statt, der wie gewohnt die erste Probe des Jahres 2013 vorausging. Vom Februar bis Dezember trafen wir uns zu 10 weiteren Gesamtproben. An der letzten Probe in Eischoll durften wir die von unseren Eischler Kollegen gespendete Ess- und Tranksame geniessen. Herzlichen Dank.

 

Das erste Konzert gaben wir am Freitag, 21. Juni 2013 in Unterbäch. Wir durften dort das Vorabendprogramm zum Schattenberger Musikfest mitgestalten. Premiere feierte dabei unser ES-Hornist Jean-Pierre.

 

Am Samstag, 24./25. August 2013 nahmen wir ein weiteres Mal am Buremusigträffe in Sigriswil teil. Dem stimmugsvollen Auftritt am Samstagabend folgte eine lange, fröhliche Nacht und ein kurzer Schlaf im Hotel Panorama in Aeschlen. Die neu erstellte Hängebrücke, die uns mit unserem Hotel in Aeschlen verband, liess tief blicken und manches Musikerherz höher schlagen.

 

Am Sonntag spielten wir im Garten des Hotels/Restaurants Simplon in Frutigen auf. Das mit Bürchen und Vereinsmitgliedern verwandtschaftlich verbundene Wirtepaar Sandra und Andreas Hossmann-Zenhäusern bewirteten uns mit Grilladen, Wein und Bier grossartig. Unvergesslich bleibt trotz Gedächtnislücken bestimmt der Auftritt des Feldschlösschen Bierwagens mit Freibier ohne Ende. Allen sei nochmals herzlich gedankt.

 

Am 01. September 2013 spielten wir in Bürchen anlässlich des Bezirksfestes der Tambouren und Pfeifer des Bezirkes Westlich Raron zum Frühschoppen- und Mittagskonzert auf. Der Applaus zeigte, dass wir einer schönen Zuschauerzahl zu gefallen wussten. Wir danken dem Tambouren- und Pfeiferverein Bürchen für die Einladung und die gute Bewirtung.