Chronik

 

Jahresbericht 2012

 

Das Vereinsjahr begann mit der Probe vom 11. Januar 2012 im Gemeindesaal von Bürchen mit anschliessender Generalversammlung. In der Folge hatten wir 10 Gesamtproben, weil die Probe von 18. April mangels Teilnehmer auf die Klarinetten beschränkt werden musste und diejenige vom 12. Dezember vollständig ausfiel.

Unser erster Auftritt fand am 01. August 2012 zum Frührückbrunch auf dem Trieguhof vor einer stattlichen Zuschauerschar statt und dauerte für einige bis spät in den Abend.

Am 26. August spielten wir zum Jodruträff der Freunde und Gönner des Bildungshauses St. Jodern in Visp zur Messe, zum Aperitif und zu einem nachmittäglichen Ständchen auf.

Guten Anklang fand auch unser Auftritt vom 08. September zur Neuuniformierung in Steg. 

Den Abschluss bildete das Schäferfest in Bürchen vom 15. September, an dem wir ein zahlreiches Publikum mit unseren Weisen erfreuen durften.

 Am 15. Dezember 2013 traf uns die traurige Nachricht vom vollständig unerwarteten Tod unseres Vereinsmitgliedes Heinrich Werlen. Wir behalten ihn als treues Vereinsmitglied und lieben Kollegen in bester Erinnerung.